Suche

Der perfekte Junggesellinnenabschied für jeden Typ Braut


Mit Schleier oder ohne, Vanille- oder Schokotorte, Pfingstrosen oder Dahlien - Während sich bei der zukünftigen Braut alles nur noch darum dreht die perfekte Hochzeit zu organisieren, beschäftigen ihre Freundinnen sich mit einer ganz anderen Aufgabe: dem Junggesellinnenabschied (JGA). Und der kommt bei der ganzen stressigen Hochzeitsplanung gerade recht! Gerade aus diesem Grund soll der Tag für die Braut etwas ganz Besonderes werden.


Genau so unterschiedlich wie Bräute und deren Hochzeiten sind, so unterschiedlich sind auch Ihre Vorstellungen eines perfekten JGA’s. Die wenigsten wünschen sich einen Abend in einem peinlichen Kostüm, mit Bauchladen, viel Alkohol und einen strippenden Feuerwehrmann.


Deshalb kommen hier jede Menge kreative JGA-Ideen für jeden Typ Braut:


Die abenteuerlustige Braut


Gemütlich auf der Couch sitzen und quatschen oder einen Film gucken wird Eurer Braut schnell viel zu langweilig? Sie ist viel lieber ständig unterwegs und auf der Suche nach neuen Abenteuern? Dann sollte ihr JGA unbedingt auch eine Portion Action zu bieten haben!

Ein Fallschirmsprung oder Bungeejumping verleihen genau den richtigen Adrenalinkick, den man ganz sicher sein Leben lang nicht vergessen wird.

Aber auch für Bräute (und Freundinnen), die lieber festen Boden unter den Füßen haben, gibt es tolle actionreiche Angebote. Wie wäre es mit einem Escape Room? Hier erlebt Ihr Euer ganz eigenes Abenteuer bei der Suche nach dem Weg in die Freiheit.

Alle sportlichen Bräute finden sicherlich gefallen an einem Ausflug an den nächstgelegenen See zum Jetski oder Wasserski fahren und auch eine Runde Paintball oder Laser Tag macht nicht nur Männern Spaß.


Und nach einem actiongeladenen Tag, lasst ihr den Abend dann einfach ganz entspannt bei einem gemütlichen Abendessen oder in einer coolen Cocktailbar ausklingen.


Die kreative Braut


Egal ob mit Kleber und Schere, an der Nähmaschine oder beim Kochen - Eure Braut hat ständig neue Einfälle, die direkt in die Tat umgesetzt werden müssen und auch die Hochzeitsdeko besteht aus unzähligen DIY-Projekten.

Eine Braut, aus der die kreativen Ideen nur so heraussprudeln, freut sich immer etwas Neues zu lernen und auszuprobieren. Deshalb ist ein cooler Workshop, zusammen mit den engsten Freundinnen, hier genau das richtige JGA-Programm.

Im Moment total im Trend und super beliebt sind Workshops zum Flowercrown binden. Ihr lernt traumhaft schöne Blumenkränze selbst zu binden und habt nachher noch ein tolles Andenken an den Tag.

Da Blumen aber leider irgendwann welk werden, könnt Ihr den Workshop super mit einem anschließenden Freundinnen-Fotoshooting verbinden - den passenden Haarschmuck habt Ihr ja jetzt.


Wer beim JGA auf keinen Fall auf den Partyfaktor (und einen kleinen Schwips) verzichten will, bucht einfach einen Cocktailkurs.

Zusammen mit einem professionellen Barkeeper, lernt Ihr die leckersten Cocktails zu mixen und versucht Euch daran Euren ganz eigenen Cocktail zu kreieren. Bei Testen der unterschiedlichen Kreationen ist jeden Menge Spaß garantiert.


Die entspannte Braut


Eure Braut ist eher der ruhige Typ, bevorzugt lieber einen gemütlichen Mädelsabend auf der Couch als eine laute Party in einem angesagten Club und kann schon mal für mehrere Stunden in einem Buch versinken? Dann ist ein wilder JGA ganz sicher nicht ihr Ding.

Ein entspanntes Wochenende in einem Wellnesshotel mit Massagen, Sauna, Pool und Unmengen leckerem Essen, wird sie aber ganz sicher nicht ausschlagen.

Falls ein ganzes Wochenende finanziell oder zeitlich nicht drin ist, sucht Euch einfach ein tolles Spa in Eurer Nähe und verbringt hier einen entspannten Nachmittag.


Wer seinen JGA im Sommer feiert, freut sich bestimmt auch über eine entspannte Bootstour mit anschließendem Picknick. Sollte das Wetter jedoch nicht mitspielen wollen, feiert Ihr einfach eine supercoole Pyjamaparty und zwar mit allem was dazu gehört: Gesichtsmasken und gegenseitiges Nägel Lackieren, ein kitschiger Film und ein Preis für den außergewöhnlichsten Pyjama. Pizza, Popcorn und Kuchen müssen dabei natürlich auch reichlich vorhanden sein.


Egal welche Art von JGA Ihr plant, wichtig ist letzten Endes nur, dass Ihr dabei Spaß habt und zusammen einen tollen und unvergesslichen Tag verbringt, an den Ihr Euch immer freudig erinnern könnt.

RIEKE RICHTER WEDDINGS

Euer Hochzeitsplaner für Berlin, Brandenburg, das Münsterland und ganz Deutschland

KONTAKT

E-Mail: 

SOCIAL MEDIA

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

EMPFOHLEN VON

Bildschirmfoto 2018-11-24 um 21.05.14.pn
Bildschirmfoto 2018-11-24 um 20.54.17.pn

Rieke Richter Weddings

Berlin

© Copyright 2019 Rieke Richter Weddings