Suche

Auf der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation? So trefft Ihr die richtige Wahl!

Aktualisiert: 13. Sept 2018



Die Wahl der richtigen Location für Eure Hochzeit ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Rahmen Eurer Hochzeitsplanung. Schließlich soll hier der schönste Tag in Eurem Leben stattfinden. Hier beginnt der erste Tag vom Rest Eures Lebens (ja, ich weiß das klingt total kitschig, ist aber trotzdem wahr). Deshalb ist es so wichtig eine Location zu wählen, die zu Euch als Paar passt.


Mit diesen 3 Schritten findet Ihr garantiert die richtige Location:


Stil finden


Als aller erstes solltet Ihr Euch überlegen, was für eine Hochzeit Ihr überhaupt feiern möchtet. Welcher Stil ist der richtige für Euch? Stellt Euch für einen Moment Eure absolute Traumhochzeit vor. Wo findet sie statt? In einem glamourösen Ballsaal auf einem Schloss oder doch in einer urigen Scheune? Vielleicht seid Ihr auch eher der moderne Typ und stellt Euch eine coole Fabrikhalle vor oder Ihr möchtet unbedingt im Freien heiraten (denkt hier aber bitte immer daran eine Schlecht-Wetter-Alternative einzuplanen).

Eine Location, die Eurer Traumvorstellung am nächsten kommt, ist das Ziel.


Auswahlkriterien festlegen


Sobald Ihr wisst nach welcher Art von Location Ihr sucht, ist es wichtig, dass Ihr Euch ein Budget setzt, eine Gästeliste erstellt und ein Hochzeitsdatum bestimmt.


Legt fest was die Location maximal kosten darf. Eine kleine Grundregel, die man gut als Anhaltspunkt nutzen kann, lautet: Eine Location inklusive Bewirtungen darf ungefähr 50% Eures gesamten Hochzeitsbudgets einnehmen. Dabei solltet Ihr bedenken, dass Hotels, Restaurants und größere Eventlocations oft ein „Rundum-sorglos-Paket“ inklusive Speisen und Getränke anbieten, einige aber auch nur die Location vermieten, sodass Ihr noch einen externen Caterer beauftragen müsst. Informiert Euch also unbedingt auch direkt darüber, was ein Catering kosten würde.


Eine Gästeliste erstellen, bevor Ihr überhaupt wisst wo Ihr feiern wollt? Unbedingt! Setzt Euch zusammen und überlegt wen Ihr einladen möchtet, denn die Anzahl der Gäste verrät Euch wie groß die Location sein muss.


Des Weiteren solltet Ihr Euch vorab auch schon ein paar Gedanken über das Hochzeitsdatum machen. Viele Locations sind oft Monate oder sogar ein ganzes Jahr im Voraus ausgebucht. Legt also ein Hochzeitsdatum und falls möglich einen Alternativtermin fest, um direkt abzuklären ob die Locations an dem Tag noch freie Kapazitäten haben.


Locations besichtigen


Wenn Ihr Euren Stil gefunden und Budget, Gästezahl und Hochzeitsdatum festgelegt habt, könnt Ihr nun mit der aktiven Suche beginnen. Achtet darauf, dass die Locations wirklich all Eure Suchkriterien erfüllen.

Sobald Ihr die Auswahl dann auf einige wenige Locations, die für Euch in Frage kommen, reduziert habt, gilt es vor allem Euch vor Ort selbst ein Bild zu machen. Vereinbart einen Besichtigungstermin, schaut Euch alles genau an und bombardiert den Manager der Location mit Euren Fragen.

Letzten Endes müsst Ihr die Location wählen, bei der Ihr das beste Bauchgefühl habt.




Ihr habt alle Schritte befolgt und seid trotzdem nicht fündig geworden? Gerne helfe ich Euch bei der Suche nach Eurer Traumlocation. Schickt mir doch einfach eine Nachricht an mail@rieke-weddings.com

RIEKE RICHTER WEDDINGS

Euer Hochzeitsplaner für Berlin, Brandenburg, das Münsterland und ganz Deutschland

KONTAKT

E-Mail: 

Mobil:

+49 176 624 634 92

SOCIAL MEDIA

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

EMPFOHLEN VON

Bildschirmfoto 2018-11-24 um 21.05.14.pn
Bildschirmfoto 2018-11-24 um 20.54.17.pn

Rieke Richter Weddings

Berlin

© Copyright 2019 Rieke Richter Weddings